Heizung

Wir installieren innovative und ökologische Heizungssysteme der Zukunft. Dabei setzen wir unsere Prioritäten auf sparsame und wirtschaftliche Energieanlagen und lassen diese Empfehlungen bei unseren Kunden während der Beratung einfliessen. Egal welches Heizsystem, bei uns finden Sie das Passende.

Veraltete Heizungen schaden nicht nur der Umwelt, sondern reissen durch verschwendete Roh-stoffe auch ein empfindliches Loch in den Geldbeutel. Wenn es Zeit wird, über ein neues Heizsystem nachzudenken, stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung und mit grossen Knowhow gerne zur Seite. Als langjähriger Heizungsfachbetrieb bieten wir Ihnen komplette und moderne Lösungen im Haustechnikbereich an.

Heute werden im Neubausektor bereits mehr als 70 Prozent aller Einfamilienhäuser standardmässig mit einer Wärmepumpe ausgerüstet. Und auch in der Gebäudesanierung nimmt die Wärmepumpe einen immer wichtigeren Stellenwert ein: Feuerungsanlagen, Elektroheizungen und – immer mehr – auch ältere Wärmepumpen-Anlagen werden durch moderne und energiesparende Wärmepumpen ersetzt. Dies ist vor allem auf die hochwertigen und technisch weiterentwickelten Wärmepumpen, welche höhere Vorlauftemperaturen erreichen zurückzuführen. Diese sind auch für grössere Gebäude bestens geeignet. Doch wie bei jeder umfassenden Sanierung, gilt auch bei der Heizung: gut durchdacht, umsichtig geplant und von einem ausgewiesenen Fachmann ausgeführt, erspart es jedem Bauherrn viel Ärger und zusätzliche Kosten.
Im Vergleich zu anderen Heizsystemen wie Holz, Gas oder Öl sind die Anschaffungskosten bei Wärmepumpen zwar am höchsten. Vergleicht man jedoch die Unterhalts- und Betriebskosten in den Folgejahren (bzw. über die Nutzungsdauer), ist die Wärmepumpe klar im Vorteil, denn hier entstehen keine zusätzlichen Kosten wie Brennerservice, Kaminfeger oder Tankrevision. Vielseitige Erfahrungswerte und unzählige, bereits in Betrieb genommener Anlagen aller Leistungsklassen, sind auch die Grundlagen für die breite Wärmepumpen-Produktepalette, die auf dem Markt erhältlich ist und wir Ihnen aus eigener Erfahrung, bestens empfehlen können. Fragen Sie uns nach einer für Sie passenden Lösung.

Für Sie gut zu wissen: Den Ersatz von elektrischen sowie fossilen Heizungen durch Wärmepumpen werden von der Energieagentur St. Gallen mit Förderbeiträgen unterstützt. Mehr dazu unter: http://efoerderportal.sg.ch/Documents/Static/Wegleitung/WP/de-CH/Wegleitung.pdf

Der Wärmepumpenboiler ist kein gewöhnlicher Boiler. Vielmehr dient er zur effizienten und wirtschaftlichen Warmwasser-Versorgung in Einfamilienhäusern und Gewerbebetrieben. Zum Einsatz kommt er, wenn ein Elektroboiler ersetzt werden soll, wobei bis zu 2/3 elektrische Energie eingespart werden kann, oder eine zusätzliche Warmwasserversorgung gewünscht wird. Für die Erwärmung des Wassers kümmert er sich zwar auch, macht dies aber auf eine ökologischere und günstigere Art und Weise. Alle nötigen technischen Details erklären wir Ihnen gerne. Fragen Sie uns.

Der Kanton St. Gallen unterstützt Wärmepumpenboiler durch Förderbeiträge. Mehr dazu unter: http://www.energieagentur-sg.ch/Portals/0/Downloads/Publikationen/Energief%C3%B6rderung/F%C3%B6rderung%202017%20Website.pdf

Eine Holzpellet-Heizung ist eine perfekte Alternative zu fossilen Brennstoffen. Nicht nur für Neubauten, auch bei Umbauten sollte der Gedanke an eine Holzpellet-Heizung bei der Planung Platz haben. Holz ist ein bewährter Energieträger, ist umweltfreundlich, verbrennt CO2-neutral und wächst wieder nach. In Kombination mit anderen Systemen wird fast jedes Heizsystem noch ein-mal ein gutes Stück effizienter. Welches Heizsystem in welcher Kombination für Sie das Richtige ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Fragen Sie uns.
Mit Gas zu heizen gehört in der Schweiz zu den beliebtesten Heizmethoden und bringt gegenüber anderen Systemen viele Vorteile mit sich: Gasheizungen können überall im Haus montiert werden, da sie sehr kompakt sind, die Heizleistung ist höchst effizient und die Umwelt wird weniger belastet als beispielsweise beim Heizen mit Oel. Auch bei den Kosten schneidet Gas gegenüber anderer Energieträger (Bsp. Oel oder Strom) positiv ab. Wir prüfen gerne Ihre Möglichkeiten und machen Ihnen einen individuellen Vorschlag bezogen auf Ihr Objekt.
Wer ein Haus baut, denkt dabei auch an die Zukunft. Jedes Haus kann mit einer modernen und ökologischen Bauweise im Minergie-Standard punkten. Minergie ist eine geschützte Marke und wird von der Wirtschaft, Bund und Kantonen unterstützt und getragen. Darüber hinaus unterstützen einige Gemeinden Minergie-Häuser durch besondere Fördermittel. Ein gutes Gefühl, auch etwas für die Umwelt zu leisten. Fragen Sie uns. Wir beraten Sie ausführlich.
 

Wir bieten Ihnen mit unseren intelligenten Lösungen mehr Wärme und Wohlbefinden.